English Español Français Deutsch العربية
Essen

Daisy Green

20 Seymour St, London W1H 7HX 07917 052131 Täglich zwischen montags und freitags von 7:00 a. m. bis 5:00 p. m., samstags von 8:00 a. m. bis 5:00 p. m. und sonntags von 9:00 a. m. bis 5:00 p. m. geöffnet. www.daisygreenfood.com

Daisy Green ist der wahr gewordenen Traum von Prue Freeman, die im ländlichen Australien aufwuchs und in ihren Sommerferien dreigängige Menüs für die hungrigen Schafscherer kochte, die jedes Jahr auf ihren Besitz kamen. Dann verschlug es sie in die Bereiche Recht und Finanzen und damit weit weg von der Behaglichkeit ihrer Küche, denn bei ihrer Arbeit bis spät in die Nacht und am Wochenende ernährte sie sich fast nur von Kaffee und Imbissen zum Mitnehmen.

Dabei suchte sie immer nach zeitgemäßen und aufregenden Food-Konzepten. Sie entwickelte eine Leidenschaft für Kaffee und setzte sich in den Kopf, die allerbeste und gesündeste Nahrung in Sydney zu finden. Bei ihren Reisen nach New York und LA entdeckte sie das Phänomen des Streetfood und war nach ihrem Umzug in die City of London vor drei Jahren erstaunt, dass Starbucks hier als akzeptabel und Nero als Gourmetgastronomie galt. Nach ein paar Jahren wagte sie den Sprung und eröffnete Daisy Green und bringt seitdem Qualität, Gesundheit, Persönlichkeit und Liebe in die Straßen Londons.

transparente-Ebene
transparente-Ebene

Daisy Green ist der wahr gewordenen Traum von Prue Freeman, die im ländlichen Australien aufwuchs und in ihren Sommerferien dreigängige Menüs für die hungrigen Schafscherer kochte, die jedes Jahr auf ihren Besitz kamen. Dann verschlug es sie in die Bereiche Recht und Finanzen und damit weit weg von der Behaglichkeit ihrer Küche, denn bei ihrer Arbeit bis spät in die Nacht und am Wochenende ernährte sie sich fast nur von Kaffee und Imbissen zum Mitnehmen.

Dabei suchte sie immer nach zeitgemäßen und aufregenden Food-Konzepten. Sie entwickelte eine Leidenschaft für Kaffee und setzte sich in den Kopf, die allerbeste und gesündeste Nahrung in Sydney zu finden. Bei ihren Reisen nach New York und LA entdeckte sie das Phänomen des Streetfood und war nach ihrem Umzug in die City of London vor drei Jahren erstaunt, dass Starbucks hier als akzeptabel und Nero als Gourmetgastronomie galt. Nach ein paar Jahren wagte sie den Sprung und eröffnete Daisy Green und bringt seitdem Qualität, Gesundheit, Persönlichkeit und Liebe in die Straßen Londons.

Für Buchungen von mehr als 1 Zimmer wenden Sie sich bitte direkt an das jeweilige Hotel

OK